. . Startseite . Kontakt . Impressum . Datenschutz

Herzlich willkommen auf der Homepage der Musikschule Neckargemünd

25.01.24

NEU: Studienvorbereitende Ausbildung (SVA) an der Musikschule Neckargemünd

Durch ein neues Förderungsprogramm des Landes Baden-Württemberg sowie durch die zusätzliche Unterstützung unserer Trägerkommunen sowie einer Kooperation mit der Musik- und Singschule Heidelberg führt die Musikschule Neckargemünd ab 01. April 2024 eine Studienvorbereitende Ausbildung vor. Diese soll interessierten Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit geben, schon in jungen Jahren (ab 12) eine ganzheitliche musikalische Ausbildung zu genießen und so die Möglichkeit zu erhalten, nach dem Schulabschluss für den Beginn eines Musikstudiums und die dazugehörige Aufnahmeprüfungen bestens gerüstet zu sein. Bis auf einen monatlich zu zahlenden Sockelbetrag, der der Unterrichtsgebühr für 45 Minuten wöchentlichen Unterricht entspricht, wird sämtlicher zusätzlicher Unterricht (zusätzliche 30 min Unterricht im Hauptfach, 30 Minuten in einem zusätzlichen Nebenfach, Gehörbildung & Musiktheorie sowie Teilnahme in den Orchestern und Ensembles der Musikschule) als Stipendium kostenlos vergeben. Die Stipendien sind für ein Jahr gültig, weitere Informationen, u.a. zu den Voraussetzungen und den Vorspielen sowie die Regularien finden Sie --> hier. 

Anmeldeschluss ist der 01. März 2024, die Anmeldeformulare erhalten Sie im Musikschulbüro oder über die Hauptfach-Lehrer. Die Stipendien sind zunächst auf ein Jahr befristet und sind gültig für den Zeitraum 01. April 2024 - 31. März 2025.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei uns im Musikschulbüro über die gewohnten Kanäle.

 

Ein frohes neues Jahr wünscht

Ihre Musikschule Neckargemünd 

 

 

06.11.23

 

Weihnachtlich-musikalische Akitivitäten der Musikschule Neckargemünd


Nachdem nun endlich der Herbst Einzug in unsere Breitengrade gefunden hat und Kürbissuppen, Lebkuchen und Spekulatius immer öfter anzutreffen sind, blicken die Schülerinnen und Schüler der Musikschule bereits voraus: die Vorbereitungen für die Weihnachtsauftritte nahen.

Als Hauptkonzert lädt die Musikschule Neckargemünd zum tradtionellen Adventskonzert im Rahmen des Neckargemünder Weihnachtsmarktes in die St. Ulrich-Kirche in direkter Nachbarschaft zu unserem Hauptgebäude, dem Prinz Carl. Das Konzert findet statt am Samstag, 09. Dezember um 17.00 Uhr, der Eintritt ist wie bei allen Veranstaltungen der Musikschule stets frei, über Spenden zugunsten der Orchester- und Ensemblearbeit freuen wir uns sehr. Es präsentieren sich unter anderem Ensembles und Orchester aus den Bereichen Streicher (hier auch zum ersten Mal das neu gegründete "UFO", das Unterstufenstreichorchester), Bläser, Gitarre, Schlagzeug, Tango uvm.

Direkt im Anschluss ist auf dem Marktplatz die musikschuleigene Christmas Rock Band zu hören. Diese tritt in der diesjährigen Weihnachtssaison u.a. auch in Bammental, Meckesheim, Mückenloch sowie nochmals in Neckargemünd auf.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start in die Adventssaison und freuen uns über Ihre Unterstütztung für unsere musizierenden Kinder und Jugendlichen.

 

 

 

 

17.07.23

 

Hong Kong zu Besuch: Benefizkonzert an der Musikschule Neckargemünd mit Musikern des SAR Philharmonic Orchestras Hong Kong, 

MO, 24.07, 18.30 - 19.30 Uhr

Großen Besuch vom anderen Ende der Welt erwartet die Musikschule Neckargemünd am Montag, dem 24. Juli: Musikerinnen und Musiker des SAR Philharmonic Orchestras aus Hong Kong (www.sarpo.org) geben in div. Ensembles und Kammermusikbesetzungen im Bürgersaal Prinz Carl (Musikschule) um 18.30 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Musik- und Orchesterschule Neckargemünd/Neckartal.  

Es musizieren u.a. ein Oktett aus acht Bratschen, ein Cello-Kontrabass-Orchester sowie die Münchener Konzertgeigerin Maria Held. Es werden u.a. Ausschnitte aus Johann Sebastians Bachs letztem Brandenburgischen Konzert in einer Fassung für acht Bratschen, Halvorsens Passacaglia, der Tango „Por una Cerbeza“, Montis weltberühmter „Czardas“, Karl Jenkins „Benedictus“ aus der Messe für den Frieden in einer Version für Cello-Kontrabass-Orchester sowie weitere Werke von Beethoven, Mendelssohn & Dvorak musiziert. Das Konzert dauert eine gute Stunde ohne Pause.

Aufgrund der limitierten Anzahl an Plätzen wird um eine kostenfreie Anmeldung an info@musikschule-neckargemuend.de bis spätestens Samstag, 22. Juli gebeten. Die Platzreservierung wird per Mail durch die Musikschule bestätigt.

Der Eintritt ist frei, die Spenden aus dem Benefizkonzert werden in den Ausbau der Ensemble- und Orchesterarbeit der Musikschule gesteckt.

Wenn man das SAR Philharmonic Orchestra im großen ca. 100-köpfigen Orchesterverbund hören möchte, gibt es hierfür in der Region die Möglichkeit bei zwei Konzerten mit ihren gastgebenden Orchestern: am Mittwoch, dem 26. Juli um 18.00 im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen sowie am Sonntag, dem 30. Juli um 17.00 Uhr im Portland Forum Leimen. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zu Reservierungen für diese (Benefiz-)Konzerte gibt es unter www.basf.de/lufoniker-konzert sowie unter www.auftakt-heidelberg.de  

 

 

12.06.23

Tag der offenen Tür am SO, 18.06, 11-14 Uhr, Ensembles & Bands auf der Marktplatzbühne bis 18 Uhr

Nach einer erholsamen Pfingstpause ist die Musikschule Neckargemünd für Sie alle wieder zu den gewohnten Zeiten und Wegen erreichbar.

Gleich in der ersten Woche öffnen wir anlässlich des lebendigen Neckars in unserem Hauptgebäude, dem Prinz Carl in Neckargemünd unserer Pforten und laden herzlich ein zum Tag der offenen Tür von 11 bis 14 Uhr, sowie den Auftritten unserer Bands und Ensembles auf dem Hauptbühne am Marktplatz von 11.30 bis 14, sowie 16.15 bis 18 Uhr. Im Prinz Carl wartet auf Ihre Kinder eine Instrumentenrallye samt Verlosung von kostenlosen Probeabos für die gründlichsten Instrumentenentdecker, zudem ist für das leibliche Wohl mit Getränken, Kaffee und Kuchen gesorgt durch den Freundeskreis der Musikschule Neckargemünd - seien Sie herzlich Willkommen!

Ihre Musikschule Neckargemünd

 

 

06.06.23

Erfolg beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2023

Ein großartiges Ergebnis mit 21 Punkten (3. Preis) holte unser Klavierschüler Timo Ziyu Zheng in der Altergruppe IV bei der finalen Runde der diesjährigen Ausgabe von Jugend musiziert, die in diesem Jahr im sächsischen Zwickau ausgetragen wurde. Wir beglückwünschen Timo und und unsere Klavierpädagogin Frau Bettina Konetschny außerordentlich zu diesem großen Erfolg. Zu detallierten Ergebnissen von Jugend musiziert 2023 geht es ==> hier.

 

 

Weitere aktuelle Informationen:

An der Musikschule sind seit Anfang 2022 alle Fächer und Ensembles wieder in Präsenz möglich, nach Absprache auf Wunsch weiterhin auch online. Auch unser Veranstaltungsbetrieb konnte wieder aufgenommen werden, wir freuen uns sehr darüber, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler wieder in der Öffentlichkeit präsentieren können.

Bzgl. aktuellester Regelungen und Verordnungen halten wir Sie auf dieser Website und auch in der Musikschule auf dem neuesten Stand. Für Nachfragen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Aktuelle Hinweise zum Präsenzunterricht

Am 03.04.2022 sind in Baden-Württemberg die musikschulspezifischen Corona-Verordnungen ausgelaufen, zudem gelten ab 02.01.2023 keine weiteren behördlichen und städtischen Vorgaben diesbezüglich.

Für die Musikschule gibt es keine Zugangsbeschränkungen mehr, die Musikschule ist nun wieder für alle zugänglich, es gibt keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske o.ä.

 

Um einen für alle Beteiligten sicheren Musikschulbetrieb zu gewährleisten, bitten wir um die Einhaltung der üblichen Etiketten und bei Krankheitssymptomen rechtzeitig Kontakt mit den Lehrkräften aufzunehmen, um gute (Ersatz-)Lösungen einvernehmlich anzugehen. Herzlichen Dank!

 

Fern-/Online-/Ersatzunterricht wird weiterhin erteilt

  • in dem Falle, dass ein Unterrichtsort in einer Mitgliedsgemeinde bzw. kooperierenden Einrichtung nicht zur Verfügung steht und der Unterricht nicht andernorts durchgeführt werden kann;
  • in Einzelfällen, soweit anders die Einhaltung des Hygieneplans nicht gewährleistet werden kann;
  • nach einvernehmlicher Absprache zwischen Schüler/innen und Lehrkräften.

Weitere Informationen zum Fern-/Online-Ersatzunterricht finden Sie => hier.

Mit musikalischen Grüßen

Ihre Musikschule Neckargemünd

 

Musikschulbüro

Das Büro der Musikschule ist zu folgenden Zeiten per Telefon/Email erreichbar: Mo/Di/Fr von 8-12 Uhr, Do von 13-17 Uhr. Nach Absprache ist ein Besuch am eigens eingerichteten Außenschalter möglich.

 

Der Weg in die Musikschule

Eine Festanmeldung ist - freie Unterrichtskapazitäten vorausgesetzt - immer zum Monatsbeginn möglich. Wer den Instrumental- oder Gesangsunterricht zunächst unverbindlich testen möchte, ist herzlich eingeladen, unser Probeabo-Angebot mit bis zu acht Unterrichtseinheiten zu nutzen (zu den Formularen auf der linken Bildschirmseite).

 

Musikschule - auch für Erwachsene

Unsere Musikschule bietet auch für Erwachsene qualifizierten Instrumental- und Gesangsunterricht an. Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen oder wieder damit anzufangen. Wenn Sie Lust bekommen haben, melden Sie sich bei uns – wir beraten Sie gerne. Über unser Erwachsenen-Probeabo können Sie einzelne Probestunden mit einer Lehrkraft Ihres Trauminstrumentes vereinbaren.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Adventskonzert

SA, 09. Dezember 2023, 17.00 Uhr
St. Ulrichskirche, Neckargemünd

Die Termine der Klassenvorspiele für den Winter 2023/2024 folgen in Kürze.

 

Es geht wieder los: wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich in Kürze wieder Ihren Familien, Freunden, Unterstützern und Interessierten öffentlich präsentieren können! Es gelten die an den jeweiligen Terminen geltenden Corona-Schutzregeln, die Sie immer aktuell auf unserer Website einsehen können.

Der Eintritt zu unseren eigenen Veranstaltungen ist stets frei, weitere Details zu größeren Veranstaltungen veröffentlichen wir auf unserer => Facebook-Seite (externer Link; Sie können die Veranstaltungen ansehen, ohne bei Facebook angemeldet zu sein.)