. . Startseite . Kontakt . Impressum

Alter
Posaune lernen kann man immer, das ideale Einstiegsalter liegt zwischen 6 und 10 Jahren. Voraussetzungen sind ein gutes Gehör, Spaß an Herausforderung, Bereitschaft zum Üben und etwas Geduld.

Unterrichtsart
Der Unterricht kann sowohl im Gruppenunterricht, wie auch im Einzelunterricht stattfinden.

Kosten
monatliche Schulgeldraten Schulgeldordnung

Unterrichtsort
Neckargemünd, Bammental, Meckesheim, Wiesenbach

Inhalt
Die Posaune gehört zur Gruppe der Blechblasinstrumente. Durch das Vibrieren der Lippen an dem Mundstück wird ein Ton erzeugt, der mit dem Zug in seiner Höhe verändert werden kann Die Posaune wird sowohl in Sinfonieorchestern, Posaunenchören, Blasorchestern und als Soloinstrument im Jazz und in der Popmusik eingesetzt. Vor allem im Jazz hat sie in den letzten 70 Jahren ihre technischen und klanglichen Möglichkeiten weiterentwickelt wie kaum ein anderes Instrument. Bei guten Spielern ist eine Tonhöhe erreichbar, die der Trompete nahe kommt. Auch im Spieltempo zeigt die Posaune anderen Instrumenten gegenüber, wie z.B. dem Saxophon, keine große Unterlegenheit mehr. Dabei behält sie jedoch immer einen schönen warmen Ton.